· 

Glutenfreie Müsliriegel

Leckere selbstgemachte Müsliriegel als Nachmittagssnack oder zum Mitnehmen für Zwischendurch. Sehr sehr schmackhaft und bei Lea-Marie sehr beliebt!

ZUTATEN

für 1 Backblech

  • 100g gehackte Haselnusskerne
  • 100g Zucker
  • 100g Honig
  • 400g gehackte Mandeln
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • 200g Rosinen

ZUBEREITUNG

  • Zucker und Honig in der Pfanne erhitzen und ständig rühren, bis eine dickflüssige, klebrige Masse entsteht
  • Mandeln, Sonnenblumen-, Haselnusskerne und Rosinen ebenfalls dazugeben und weiter rühren
  • Masse nun auf einem Backblech mit Backpapier zudecken und mit dem Wellholz platt rollen
  • etwas abkühlen lassen und Riegelformen mit dem Messer ausschneiden
  • einige Stunden kaltstellen bevor sie vom Blech genommen werden

VIEL SPASS BEIM NASCHEN!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0