· 

Glutenfreie Käse-Spätzle

 

 

 

 

Deftig, käsig und richtig lecker - Käse-Spätzle gehören mit Abstand zu unseren heimischen, schwäbischen Lieblingsgerichten! Und als echte schwäbische Familie dürfen leckere, glutenfreie Käse-Spätzle natürlich nicht fehlen!

Auch glutenfrei können sie total lecker und ein richtiger Genuss sein! MAHLZEIT!

ZUTATEN

für 4 Personen

 

für den glutenfreien Spätzle-Teig:

  • 300g Brot-Mehlmix B von Schär
  • 100g Buchweizen-Mehl
  • 300ml kaltes Wasser
  • 4 Eier
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Joghurt

für den Rest:

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL glutenfreie Gemüse-Brühe
  • ca. 170g Käse (Sorte nach persönlichem Geschmack)
  • 100ml Sahne und ggf. noch etwas Milch
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Glutenfreien Spätzle-Teig kneten bis er Blasen schlägt
  • Teig mit dem Spätzle-Hobel verarbeiten und in kochendem (gesalzenem) Wasser kurz aufkochen lassen
  • Zwiebel in der Pfanne glasig andünsten
  • Spätzle hinzugeben
  • Sahne und Milch hinzugeben
  • mit Salz, Pfeffer und 2 EL Gemüsebrühe würzen
  • Käse drüber streuen und schmelzen lassen

NEN GUTEN!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathi (Dienstag, 24 Oktober 2017 18:25)

    Die sehen ja richtig lecker aus!