· 

Ein glutenfreies Taufmenü

vorspeisen-Buffet

  • glutenfreier Spaghetti-Salat mit Antippst-Gemüse
  • Brokkoli vom Grill mit Knoblauch und Öl
  • Aubergine-/Paprika-/Zucchini-Antipasti vom Grill in Essig und Knoblauch
  • Tomate/Mozzarella mit frischem Basilikum
  • Italienische Oliven vom Markt
  • Brot

Hauptgang

  • Schweinelende im Speckmantel
  • Rosmarin-Kartoffeln aus dem Backofen
  • Fenchel-Gemüse
  • grüner Salat

Nachspeise

  • Erdbeeren-Käsekuchen aus dem Glas (Rezept ist hochgeladen)
  • Schokoladentraum-Blechkuchen (Rezept ist hochgeladen)
  • Himbeere-Joghurt-Torte

Abend-Snacks

  • vier Sorten Salami (Frische-Theke Edeka - glutenfrei)
  • Parma-Schinken (Frische-Theke Edeka - glutenfrei)
  • 5 verschieden Sorten Käse vom Markt
  • Trauben
  • Italienische Oliven vom Markt
  • selbst gemachter Linsen-Brotaufstrich
  • selbst gemachter Feta-Tomaten-Aufstrich
  • Brot

Leider war an dem Tauf-Tag so viel los, dass ich völlig vergessen habe Bilder vom Menü zu machen.

Es sah wirklich schön aus. Die Vorbereitung war allerdings sehr aufwendig, insgesamt ein ganzer Tag. Dadurch, dass das Meiste schon vorbereitet werden konnte, blieb noch genug Zeit für die Gäste an diesem Tag. Das Feedback war sehr positiv. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0